Aktuelles

  • 5-jähriges Vereinsjubiläum

  • 2. Platz beim Mixed-Cup in Frankfurt

  • Tag der Vereine am 04.09.2016 - Wir waren mit dabei

  • Platz 6 beim Drachenbootrennen Österreich/Defereggental

  • Drachenboot Freibad-Cup am 10.09.2016 fällt leider aus

  • Schnupperpaddeltermine 2016

  • Willkommen bei den Dragonhearts

  • Ich bin dabei weil ...

5-jähriges Vereinsjubiläum

 

Wie schnell die Zeit vergeht.

 

Am 1.9.2016 haben wir unser 5-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert und dazu beim Vereinshaus gegrillt. Viel zu erzählen gab es natürlich auch, denn in den vergangenen fünf Jahren haben wir viel erlebt und erreicht.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere Super-Bäcker Raphael und Micha, die eine riesen Geburtstagstorte in Form eines Paddels mitgebracht haben !

 

Richtig gemütlich wurde es dann rund um die Feuerschale, bei der wir dann Pläne für die nächsten fünf Jahre geschmiedet haben.

 

 

2. Platz beim Mixed-Cup in Frankfurt !!!

 

 

Mit einer super Leistung konnten wir uns auf dem diesjährigen Museumsuferfest den 2. Platz im Mixed-Cup sichern

 

 

Bei 18 teilnehmenden Teams gab es zunächst sechs Vorläufe, bei denen wir unser Rennen mit dem zweiten Platz beendeten. Die Erstplatzierten qualifizierten sich für den Mixed-Sport-Cup. Für uns ging es dann im zweiten Rennen um die Qualifikation zum Halbfinale im Mixed-Cup. Um den Sieg gab es ein regelrechtes Foto-Finish, trotz der Streckenlänge von 420 Metern. Erst nach dreifacher Kontrolle durch die Rennleitung kamen wir (leider) nur wieder auf den zweiten Platz.

 

Damit waren wir aber für das Halbfinale qualifiziert und mussten mindestens wieder den 2. Platz erreichen, um ins Finale zu kommen.

 

Trotz der Hitze von deutlich über 30 Grad und dem langen Renntag waren wir natürlich voll motiviert, jetzt auch noch in das Finale zu kommen. Mit einem Kraftakt gelang uns wieder der 2. Platz, so dass wir im Finale des Mixed-Cups standen.

 

Das Finale fand dann bei einem aufziehenden Gewitter, kräftigem Gegenwind und ordentlichem Wellengang statt. Hier hat sich dann wieder die tolle Vorbereitung auf das Rennen durch unsere Trainer Karina und Marcus gezeigt und die perfekte Motivation und Einteilung im Boot durch unseren Team-Captain Jürgen.

 

Trotz des schlechten Wetters reichte die Kraft erneut, um im Rennen gegen die anderen Mannschaften bestehen zu können und, wie bei jedem Rennen an diesem Tag, noch mit reichlich Druck auf den Paddeln den 2. Platz im Finale zu erreichen.

 

 

Dies war nach dem 6. Platz in Österreich ein super Abschluss unserer Rennsaison 2016 !

 

 

 

Tag der Vereine am 04.09.2016

 

Am 04.09.2016 waren wir zum zweiten Mal beim "Tag der Vereine" in Darmstadt mit dabei.

 

Von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr konnte man sich über Vereine rund um Darmstadt informieren. Wir waren natürlich mit dabei und haben alle Fragen rund um den Drachenbootsport beantwortet.

 

Neben unserer Beachflag hatten wir zum ersten Mal auch ein Tablet mit dabei, auf dem wir viele Bilder von unseren Rennen, Feiern und unserem Wintertraining gezeigt haben. Da kam natürlich auch die Frage auf, was wir in den Wintermonaten so machen. Ab Mitte Oktober sind wir im Kraftraum am Böllenfalltor und bereiten uns auf die neue Saison vor.

 

 

Viel los beim Tag der offenen Tür

 

 

Am 31.07. kamen viele Besucher zu unserem ersten „Tag der offenen Tür“ und informierten sich über unseren Sport.

 

Natürlich konnte auch wieder im Drachenboot mitgefahren werden, was bei dem tollen Wetter auch gerne gemacht wurde.

 

 

 

Platz 6 in Österreich

Am 1. und 2. Juli 2016 fand zum neunten Mal das höchste Drachenbootrennen der Welt im Österreichischen Defereggental in Osttirol statt.

 

Unser Team war jetzt bereits zum dritten Mal in Folge mit dabei. Wie schon in den Jahren zuvor, war es ein tolles Erlebnis und wir konnten uns noch einmal steigern und belegten diesmal den sechsten Platz in der Gesamtwertung von 12 gestarteten Teams.

 

Traditionell ging es am Freitag erst einmal mit einer Rafting-Tour los, bei der wir unter Beweis stellen konnten, dass wir nicht nur im Drachenboot mit dem Paddel umgehen können. Am Freitagnachmittag ging es dann zum Training auf den über 2.000 Meter hoch gelegenen Bergsee, direkt an der italienischen Grenze. Dort konnten wir dann in der vom Team-Captain Jürgen Mönnig aufgestellten Mannschaft einen ersten Rennlauf testen.

 

Am Samstag hieß es für uns dann bereits um 9:15 Uhr:

 

  „Are you ready – attention – go“

 

In zwei Vorläufen konnten wir uns für das B-Finale qualifizieren und belegten in einem tollen Finallauf den insgesamt 6. Platz bei den Rennen über 250 Meter.

 

Trotz aufkommenden Regens starteten wir dann noch beim 1.000-Meter-Verfolgungsrennen gegen die Edekahn Dragons aus Hannover und die Vienna Dragons aus Wien. Auch hier hat sich die Arbeit unserer Trainer Marcus Weinbeck und Karina Thürfelder gelohnt. Erst bei der letzten Wende wurden wir von den Edekahn Dragons abgedrängt und diesen Zweikampf nutzten die Vienna Dragons, um sich an die Spitze des Verfolgungsrennens zu setzen. Im Endspurt reichte es dann zwar nur für den dritten Platz, die Zeit von 6:38 Min. war jedoch auch eine deutliche Steigerung zum letzten Jahr.

News im Internen

  • Neue Interne Seite "Wer macht was/Zuständigkeiten"

  • Neue Interne Seite "Pressemeldungen"

  • Bilder vom Maskottchenwettbewerb <aktualisiert 03.06.>

Schnupperpaddeltermine 2016

 

 

In diesem Jahr gab es wieder viermal unser "Schnupperpaddeln", zu dem auch viele Neugierige kamen und zum ersten Mal in einem Drachenboot gefahren sind.

 

Auch wenn es in diesem Jahr kein Schnupperpaddeln mehr gibt, können Interessierte natürlich auch weiterhin völlig unkompliziert zu unserem regulären Training kommen und mitmachen.

 

Montags & Donnerstags trainieren wir ab 18:30 auf dem Wasser.

Schaut doch einfach mal rein und probiert es im Training aus.

 

Keine Bange, das schöne am Drachenboot-Training ist: jeder kann integriert werden, jeder kann die Belastung so wählen, wie es ihm als gut erscheint!

 

 

Gewinne eine exklusive Fahrt im Drachenboot

Entwerfe unser Vereins-Maskottchen

und

gewinne eine exklusive Fahrt im Drachenboot

für Dich und Deine Familie + Freunde

 

  • bis zu 20 Personen können mitfahren
  • eine Fahrt auf dem Altrhein, ca. 1 Stunde
  • Start ist bei unserem Bootshaus (eigene Anreise)
  • Termin an einem Samstag / Sonntag nach Vereinbarung
  • bis zu 14 Kinder + 6 Erwachsene als Betreuer können mitfahren

 

Also, schicke uns Deine Entwürfe und gewinne eine Fahrt im Drachenboot nur für Dich und Deine Freunde

 

 

Viele Besucher beim Schnupperpaddeln

 

Bei unserem ersten Schnupperpaddeln in diesem Jahr informierten sich viele Besucher über den Drachenbootsport und unseren Verein. Bereits um 11:00 Uhr waren die ersten Gäste zu unserem Bootshaus gekommen. Bis in den Nachmittag hinein schauten weitere Besucher vorbei und starteten auch gleich zu ihrer ersten Fahrt in einem Drachenboot. Viele der Gäste haben sich dann auch entschieden,

mal bei einem Training des Vereins mitzumachen.

 

Aufgrund der großen Resonanz bieten wir auch weitere Termine an, bei denen man sich zwanglos über unseren Sport informieren kann.

 

Wer möchte, kann aber auch jederzeit direkt einmal bei einem Training vorbeischauen und mitmachen.

 

Unser Training findet montags und donnerstags um 18:30 Uhr statt.

 

 

Danke der SüdhessenWoche für den schönen Bericht!

 

*** Training auf dem Wasser hat wieder begonnen ***

Mo & Do 18:30 - ca. 20:00 Uhr

 

Eine kurze Rückmeldung

an Daniel, Dominique oder vorstand(at)draboot.de 

wer kommt/nicht kommt, hilft uns, das Training besser zu planen!

 

Wir haben auch eine WhatsApp Gruppe -

Bitte hierfür Karina ansprechen

Willkommen bei den Dragonhearts!

 

Drachenboot fahren ... Faszination pur!


20 Paddler, ein Trommler, ein Steuermann und ein 12,50 m langes Boot.

Begleitet von den unüberhörbaren Trommelschlägen des wagemutig auf dem Bug sitzenden Trommlers, getrieben von bis zu 20 Paddlern, die im Gleichtakt durchs Wasser ziehen, angefeuert vom im Heck stehenden Steuermann, stürmt es mit hoher Geschwindigkeit nach vorne - alles gepaart mit einer Riesenmenge Spaß.

Ausprobieren! Und Spass auf dem Wasser haben!

Schaut Euch auf unserer Webseite um oder kommt zum Schnupperpaddeln/Training vorbei.


Wir freuen uns auf Euch/Dich.

Mehrere zehntausend Menschen steigen in Deutschland Jahr für Jahr bei Drachenboot-Festivals ins Boot. Viele sind spontan begeistert von der Atmosphäre und der Dynamik des Drachenbootsports und schließen sich einem Verein an, um diesen Sport regelmäßig betreiben zu können. Neueinsteiger sind stets willkommen.

 

Unsere Schnupperpaddeltage im Jahr 2014 sind auf viel Begeisterung gestossen, deswegen werden wir diese auch in 2015 wieder für alle Interessierten anbieten.

 

Termine findet ihr ein Stück weiter unten auf der Webseite!

 

Grundsätzlich ist es auch möglich im "normalen" Training mitzupaddeln. Wir trainieren Montag & Donnerstag ab 18:30 (bitte ca. 30 Minuten früher da sein, dann klappt es auch mit der Einweisung & dem Aufwärmtraining)

 

Mitzubringen: Sportklamotten, die auch nass werden dürfen, ggf. Wechselkleidung, Handtuch und zu trinken (am Besten eine Plastikflasche wegen der Verletzungsgefahr mit Glas)

 

Wer mittrainieren will meldet sich am besten über unser Kontaktformular an.

 

Alle Gäste sind herzlich willkommen und können unverbindlich mittrainieren.

 

Ich bin dabei weil ...